Logo Gold Cup 2022

Vom 22. bis 25. Juni stand vor Langenargen der Höhepunkt der diesjährigen X-99 Regattasaison auf dem Programm: der X-99 Gold-Cup!

Familientreffen bei der 71. Rund Um

Bereits am Mittwochabend fuhren wir nach Konstanz zu unserer Nebelhexx, um am nächsten Morgen mit großer Vorfreude nach Lindau zu starten. Endlich klappt unsere Teilnahme als Familiencrew, endlich haben alle Zeit. In Lindau treffen wir den Rest der Crew, unseren älteren Sohn und seine Freundin, beide aus Innsbruck kommend.

Vom 11. bis 12. Juni fand in Immenstaad die Meckatzer One-Design Regatta statt. Schon der Wetterbericht die Tage zuvor zeigte, dass es wohl eine Leichtwindveranstaltung werden wird – trotzdem waren wir motiviert und freuten uns darauf wieder gegen die anderen X-99 segeln zu dürfen. Auch, weil es die letzte Vorbereitung für den Gold Cup in Langenargen sein sollte.

Yeah – endlich wieder Kurzstrecke segeln! Voll motiviert reisten wir nach Langenargen, bereit uns mit den anderen X-99 zu messen und bereit für drei Tage Regattasegeln.

Für uns X-99 es die erste Up-and-down Regatta am 24./25. Juli 2021 beim YC Immenstaad in dieser Saison und für die Seglerinnen und Segler der 101-Klasse eine gute Vorbereitung auf die Aphrodite 101 open (ehemals World-Cup) Anfang September beim YC Sipplingen.

X-99 Gold-Cup 2022

 

x-yachts

 

bodensee-news

Zum Seitenanfang